Ein paar Worte zu… Hanamaru Kindergarten

Genre: Comedy/Slice of Life
Jahrgang: 2018
Anime Studio: Gainax(Neon Genesis Evangelion/Gurren Lagann)
Autor/in: Yuto

Episodenanzahl: 12(je 25 Minuten)

Naozumi Tsuchida beginnt seinen Job als Erzieher im Hanamaru Kindergarten. Dort verliebt er sich sofort in seiner Mitarbeiterin Nanako Yamamoto, die ein wenig Begriffsstutzig zu sein scheint, da sie seine eindeutige Aneignungsversuche nicht wahrnimmt.

Es ist ein Niedlicher Anime, das sich um den Alltag des Kindergarten dreht. Niedliche Charaktere, die einem wirklich zum lachen bringen. Schöne Animation, Jede Episode hat einen eigenen Ending Songs, der Soundtrack passt zur Serie. Im großen und ganzen ein sehr Spaßiger Anime, dem ich jeden wärmsten empfehlen kann. Auf Crunchroll leider nur mit einer VPN in Deutschland sichtbar.

Crunchyroll(VPN) Link…

https://www.crunchyroll.com/de/hanamaru-kindergarten

Ein paar Worte zu ….Kase-san & Morning Glories

Genre: Romantic Comedy/Yuri/Slice of Life
Jahrgang: 2018
Anime Studio: Zexcs(Diabolik Lovers/Da Capo)
Autor/in: Hiromi Takashima

Episodenanzahl: Eine OVA(58 Minuten)

Yui Yamada ist Schüchtern und sie kümmert sich auf ihrer Oberschule, um die Pflanzen wie auch den Garten auf dem Gelände. Sie Freundet sich mit Star Leichtathletin der Schule an, und kurzer Zeit später gehen beide eine Beziehung ein.

Es ist ein wirklich schöner kurzer Anime Film/OVA, der um die 58 Minuten dauert. Die Charaktere sind sehr Sympathisch, die Animation wirklich schön, auch wenn nicht sehr hochwertig, gefällt mir der Stil sehr und passt auch zur OVA. Auch die Musikalische Untermalung ist wundervoll Komponiert. Ich kann diese OVA jeden Yuri Fan wärmstes empfehlen, aber auch nicht Yuri Fans können ihren Spaß mit diesen Kurzfilmchen/OVA haben.

Anime on Demand Link…

https://www.anime-on-demand.de/anime/424

Trailer….

Track….

Fairy Tail zwischenstand

Ich bin bei Fairy Tail mittlerweile beim Edolas Story Arc, und laut Fandom geht der Arc um die 19 Episoden. Was ich schon eine starke Hausnummer finde. Mich hat die Länge schon beim Nirvana Story Arc gestört, ich mag Shounen Animes/Mangas ja ganz gerne, aber genau das stört mich sehr alles wird in die Länge gezogen. Den ganzen Nirvana Akt hätte man locker in nur 5 Episoden lösen können. Aber ne BÄÄÄMMMM….18 Folgen. Den unnötigsten Story Arc, war definitiv „The Battle of Fairy Tail arc“.

Ich weiß das liest sich jetzt alles Negativ, aber dem ist es nicht so, mir gefällt die Serie mittlerweile wirklich sehr. Mir gehen nur diese in die Länge gezogene Story Arcs etwas gegen den Wind. Da bin ich jedes mal Froh, wenn mal irgendeine Fillerepisode nach den Arcs gibt. Das entspannt ungemein. Vor allem finde ich bisher alle Filler echt unterhaltsam, weil sie so Witzig sind. Ja Steinigt mich, ich mag Filler Episoden.

Ach ich glaube der Edolas Arc trotz der Länge könnte mir sehr gut gefallen, weil ich auf Parallel/Alternative Universen stehe.

Meine lieblings Tracks…..

Ein paar Worte zu….. Nyanko Days

Genre: Comedy
Jahrgang: 2017
Anime Studio: EMT Squared(Kuma Kuma Kuma Bear)
Autor/in: Tarabagani

Episodenanzahl: 12(Je 2 Minuten)

Tomoko Konagai besucht die Highschool im ersten Jahr, sie besitzt drei Katzen und ist sehr schüchtern. Die Katzen sind ihre einzigen Freunde, in der Schule freundet sie sich plötzlich mit Azumi Shiratori an die auch Katzen über alles liebt. Und so beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft.

Jede Episode des Animes dauern gerade mal 2 Minuten, und somit könnte man, die Serie als eine einzige Anime Folge bezeichnen. Die Animation ist echt niedlich, die Charaktere Sympathisch, die Katzen sind echt süß. Mir gefällt die Idee, die Katzen als klein Kinder darzustellen. Die Serie ist wirklich witzig, und die Story echt gut.

Crunchyroll Link…

https://www.crunchyroll.com/de/nyanko-days

Der Ending Song….